Praxis r Reinkarnationstherapie - Engin Iktirfbrtwitterg

 

Therapeutische und spirituelle Grundausbildung - Ausbildung mit Herz & Verstand
Nächster Ausbildungszyklus beginnt am 28.10.2017

reinkarnationstherapeutenAusbildung

Eins vorweg: Es gibt nur sehr wenige Therapeuten in Deutschland, die überhaupt hauptberuflich nach der Methode von Thorwald Dethlefsen und Mathias Wendel arbeiten. Ich gehöre dazu und therapiere dazu täglich in eigener Praxis in Frankfurt am Main. Meine Ausbildung habe ich in der Münchner Schule absolviert. Sie wird von Mathias Wendel mit sehr viel Engagement geleitet und ist eine Schule des Herzens und des Geistes! In ihrer heutigen Form existiert sie seit 1990 und bietet die Ausbildung zum Reinkarnationstherapeuten an. Wer sich zum Reinkarnationstherapeuten ausbilden lassen möchte, dem kann ich das Institut sehr ans Herz legen.

Die Therapeutenausbildung für Reinkarnationstherapie gliedert sich in vier einzelne Wochen, die sich über ein Jahr verteilen und einen in sich abgeschlossenen Zyklus bilden. Während der Ausbildung lernen Sie erst einmal sich selbst besser kennen (deshalb ist sie auch als Fortführung und Vertiefung der Einzeltherapie geeignet). Dabei werden sie feststellen, dass alles was geschieht, in einem großen Kontext steht. Gemäß des Prinzips „Umwelt als Spiegel” spiegelt z.B. jeder Klient einen Teil des Therapeuten wider. Jede Blockade die ihn beschäftigt, ist auch die Blockade des Therapeuten und jeder Entwicklungsschritt, den der Klient von sich aus geht, macht auch der Therapeut.

Die 4-wöchige Ausbildung, die Mathias Wendel gemeinsam mit seiner Frau Gabriela Wendel anbietet, gibt umfassenden Einblicke in die wesentlichen Eckpfeiler der Reinkarnationstherapie. So gehört zum Unterrichtsplan z.B.  jeden Vormittag eine Vorführtherapie mit einem Klienten, der bisher noch nicht therapiert wurde. Dabei gewährt Mathias einen sehr nahen Einblick in die Standardtherapie, an der sich Anfänger gut orientieren können. Er geht dabei sowohl auf theoretische und praktische Aspekte, als auch auf spirituelle Betrachtungsweisen, wie „frühere Leben” und „Geistige Welt”, ein.

Die Termine beginnen meist im Oktober/November und verteilen sich über das Jahr bis zum Juli hin. Zwischen den Ausbildungswochen haben Sie ausreichend Zeit, um das erlernte Wissen zu verarbeiten und zu vertiefen.

Unterrichtsplan der vier Ausbildungswochen:
1. Woche im Kensho in München: Aufbau eines inneren Handlungsstranges in den Bildern
2. Woche im Kensho in München: Aufbau einer ganzen Sitzung mit verschiedenen Handlungssträngen
3. Woche in Melleck bei Bad Reichenhall: Der nächste Lernschritt beinhaltet die selbstständige Führung von Sitzung zu Sitzung
4. Woche in Melleck bei Bad Reichenhall: Sie führen eigenständig eine Kurzzeittherapie unter Supervision durch

Therapie für den Therapeuten: Jeder Therapeut sollte bereits vor der Ausbildung die vierwöchige Reinkarnationstherapie absolviert haben. (Zur Not auch bis in die ersten beiden Ausbildungswochen hinen möglich). Diese „Eigentherapie” können Sie in meiner Praxis in Frankfurt am Main absolvieren. Dann terminieren wir gerne eine "Punktlandung”, so dass sich Ihre Einzelsitzungen bei mir nahtlos an die Ausbildung in der Münchner Schule anschließt.

Gern stehe ich für ein persönliches Gespräch (Tel.: 069 - 958 64 828) zur Verfügung und beantworte Ihre Fragen zur Reinkarnationstherapeutenausbildung. Als ehemaliger Absolvent der Münchner Schule 2006 kann ich Ihnen diese Ausbildung ruhigen Gewissens ans Herz legen. Mathias und Gabriela geben ihre Erfahrungen auf ganz eigene, liebevolle Art weiter und begleiten Sie mit hoher Sensibilität und Empathie.

Das geliebte Geld: Die Grundausbildung kostet 4.400,- € + Mwst plus zusätzliche Fahrt- und Übernachtungskosten. Hinzu kommen die Einzeltherapie und anschließend Aufwendungen für weitere Fortbildungen. Das erscheint auf den ersten Blick sehr viel, amortisiert sich aber schnell, sobald Sie selbst als Therapeut tätig sind. Zudem investieren Sie nicht nur in irgendeinen Job, sondern in ihre eigene Entwicklung. Machen Sie Ihre Entscheidung deshalb nicht ausschließlich vom Geld abhängig. Damit Sie das Kostenpaket besser schultern können, bietet Mathias Wendel ebenfalls Ratenzahlungen (ohne Zinsen bei regelmäßigen Zahlungen) an.

reinkarnationstherapeuten

 

Erfahren Sie mehr über die Therapie- und Therapeutenausbildung an der Münchner Schule bei Mathias Wendel und Gabriela Wendel. Die Ausbildung zum Reinkarnationstherapeut ist überaus lohnenswert und kann einen unschätzbaren Wert in Ihrem Leben darstellen.

Kurstermine

  Kurs an zwei Wochenenden
  jeSa/So 09./10.09. & 07./08.10.2017
  Theorie & Praxis an einem Tag
  Sa 16.09.2017 - 09h - 18h

  3-Tage Gruppen-Rückführungen
  Fr 10.11.- So 12.11.2017

 

Bürozeiten

Montag bis Samstag von 12h-19h
telefonisch über 069 958 64 828