Praxis r Reinkarnationstherapie - Engin Iktirfbrtwitterg

 

Aufbruch in gemeinsamer Mission (Suche nach dem verlorenen Anteil)
Gruppen-Rückführungen / Gruppen-Reinkarnationstherapie

Eine Gruppe geht auf eine Reise durch Raum und Zeit – trifft sich wie vereinbart auf ihrer Seelenreise an einem bestimmten Ort. Von hier aus beginnt das gemeinsame Wagnis – die Suche nach dem verlorenem Anteil, dem heiligen Gral. Was zunächst spielerisch klingt, wird schnell zu einem tiefgreifendem Erlebnis für alle Teilnehmer. Die Kursteilnehmer dienen sich gegenseitig als Spiegel, ganz gemäß dem Prinzip „Umwelt als Spiegel“. Masken fallen ab, hüllenlose Begegnungen auf seelischer Ebene finden statt und werden so schnell zur berührenden Selbsterfahrung.

Gruppenrückführungen GruppenReinkarnationstherapie

 

Die Legende des heiligen Gral – Parzival, ein Ritter der Tafelrunde, macht sich ebenfalls wie andere Artusritter auf die Suche nach dem verlorenen Gral. Als Unwissender zieht er los in die Welt voller Abenteuer, Kämpfe und wahrer Leidenschaft. Nahe am ersehnten Ziel, scheitert Parzival an seinem anerzogenen Wissen und muss weiter ruhelos von Land zu Land ziehen. Immer noch auf der Suche nach dem verlorenen Anteil, der dem kranken König Amfortas Heilung verspricht, hilft ihm jetzt nur noch die Reise zu sich selbst. Erfahrungen der polaren Welt lassen ihn bewusster über sich selbst und das Leben werden. Nur so kommt Parzival dem Rätsel des heiligen Gral immer näher.

 

 Darum geht es:

  • Erforsche wer Du einmal warst, bist und noch sein könntest
  • Bilder von früheren Leben bauen die Brücke zu verborgenen Anteilen
  • Welche Figuren und Anteile abgelehnt werden 
  • Wie nimmst Du Dich selbst wahr, wie nehmen Dich andere wahr
  • Was Dich im Leben hindert und was Dir dient
  • uvm.

Gruppen Reinkarnationstherapie Gruppen rückführungenAblauf:
Maximal 6 Teilnehmer gehen in einem „Stern“ (die Teilnehmer liegen mit den Köpfen beieinander und bilden so einen Stern. Zwei Sterne sind an dem Kurs möglich) gemeinsam in die seelische Erfahrung von früheren Leben. Demjenigen, dem zuerst ein Bild auftaucht, spricht dies laut aus. Nach und nach fügen sich die anderen Teilnehmer in das Bild mit ein. Schnell entsteht Interaktion zwischen den Teilnehmern und es entwickelt sich eine gemeinsame Handlung auf der Suche nach dem verlorenen Anteil. Der Kursleiter (Reiseleiter) begleitet die Gruppe. Im Anschluss an die Gruppenrückführung wird das gemeinsam Erlebte, die Rolle jedes einzelnen Teilnehmers sowie die dahinterliegenden Themen in der Runde gespiegelt besprochen.

Der Kurs setzt sich zusammen aus Seelenreisen, Hintergründe der Reinkarnationstherapie, ausgewählte sowie zum Kursthema passende Filme und Vorträge. Zu dem Kurs sind keine Vorkenntnisse notwendig.

Kursort: Praxis für Reinkarnationstherapie, Stiftstr.2, 60313 Frankfurt am Main
Kurszeiten: Fr 10.November- So 12.November 2017 / Fr/Sa 09h-19:00h; So 09h-17:00h
Kursgebühr: 240 € (inkl. Getränke, Obst, Sweeties)

Anmeldung: (* Pflichtfelder)

Kursanmeldung:

Fragen oder weiterführende Informationen zum Kurs bzw. sollte Ihre Anmeldung nicht funktionieren, dann melden Sie sich telefonisch über 069 958 64 828 oder per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

Atmen in der Gruppe

Jeden Dienstag "Atmen in der Gruppe" von 18:30h bis 21:00h - Anmeldung über 069 958 64 828

Kurstermine

  Sa 18.11.2017 - 09h - 18h

 3-Tage Gruppen-Rückführungen
 Fr 10.11.- So 12.11.2017

 

Bürozeiten

Montag bis Samstag von 12h-19h
telefonisch über 069 958 64 828